Paralipomena

Aus edlex
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paralipomenon, griechisch = Übergangenes, Ausgelassenes

Texte, die zur Vorbereitung eines Werkes verfasst wurden. Diese Texte können zum Beispiel Exzerpte, Schemata, Verzeichnisse, Listen, Zeichnungen, Randbemerkungen in Büchern oder Mindmaps, aber auch ganze Partien eines Werkes sein, die nicht notwendig in das Werk eingegangen sein müssen.