Textverwitterung

Aus edlex
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vom Autor nicht gewollte beziehungsweise nicht autorisierte Veränderungen eines Textes beziehungsweise Eingriffe in einen Text, die ihre Ursache zum Beispiel in Hör-, Lese- oder Schreibfehlern haben. Insbesondere wiederholte Abschriften von Abschriften beziehungsweise Nachdrucke von Nachdrucken führen zu Textverwitterung.