Oktavformat

Aus edlex
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Oktavformat (von lateinisch octo = acht, abgekürzt 8°)  entsteht durch dreimalige Faltung des Papierbogens oder der Tierhaut (Pergament). Dadurch  entstehen 8 Blatt, also 16 Seiten.

Siehe auch

bhh